Kursdetails
Kursdetails

24F9400BR Musik in der Betreuung Klang für Körper, Geist + Seele Theorie und Praxis Auffrischungsfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte nach § 43 b, § 53 c SGB XI

Erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie Sie Klang in der Betreuung und am Pflegebett einsetzen können: Zur Förderung der Körperwahrnehmung, zur Aktivierung und zur Entspannung. Im theoretischen Teil wird es darum gehen, verschiedene Möglichkeiten des Einsatzes von Klang kennenzulernen - mit speziellen Klanginstrumenten, aber auch mit der eigenen Stimme in Verbindung mit dem Material, das bei Ihnen im Betreuungsalltag vorhanden ist.
Im praktischen Teil werden Sie sogenannte niederschwellige Instrumente wie z.B. Klanghölzer kennenlernen, für die keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich sind und die sie nach kurzer Zeit selbst einsetzen können. In Kleingruppen werden Sie Gelegenheit haben, verschiedene Instrumente wie z.B. Klangschalen und kleine Zungentrommeln selbst aktiv auszuprobieren und auch rezeptiv die Resonanz dieser Instrumente zu erfahren. Zum Abschluss werden Sie eingeladen, eine entspannende Klangreise, bei der auch Handpan, Rahmentrommel und Ocean Drum zum Einsatz kommen, zu erleben. In diesem Workshop erhalten Sie praxisnahe Anregungen für neue Wege in der Betreuung, die sie direkt in Ihrem Alltag umsetzen können. Sie werden wertvolle Techniken erlernen, die hilfreich sein können, um sowohl für Ihre Betreuten als auch für Sie selbst entspannte Momente zu schaffen.

Kursort

Adresse: Heinrich-Addicks-Str. 7
26919 Brake


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
13.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 15:45 Uhr
Wo:
Heinrich-Addicks-Str. 7, BR Klangzentrum Wesermarsch